Wechselstromverbraucher (Wiederholung)

Wechselstromverbraucher

ohmisch-induktiv (Wechselstrommagnete aller Art)

Der Leistungsfaktor ergibt sich aus einem der (kongruenten) Dreiecke:

Leistungsfaktor:
Wie groß ist der Anteil der Wirkleistung P an

S = U x I
?

ohmisch-kapazitiv (Kondensatoren, Kabel …)

Der Leistungsfaktor ergibt sich auch hier aus einem der (kongruenten) Dreiecke: