Messungen zum Ohmschen Gesetz

Bestimmung des Lampenwiderstandes

Direkte Messung mit dem Ohm - Meter

Das Messgerät misst den unmittelbaren Widerstand unter dem Einfluss der gerade vorherrschenden Temperatur (siehe Grundlagen).

Messschaltung

GS2_01 (9K)

Ergebnis

Der Widerstand der vorliegenden Lampe beträgt bei Raumtemperatur RL = 83Ω.

Indirekte Messung durch U - und I - Messung

Die Messgeräte messen die Werte bei Betriebstemperatur. (siehe Grundlagen).

Messschaltung

GS2_02 (11K)

Rechnerisch entspricht dieser Satz der Formel für das Ohmsche Gesetz:

OGes3 (1K)

Ergebnis

Die Umstellung nach R ergibt:

OGes2b (1K)

Der Widerstand der vorliegenden Lampe beträgt bei Betrieb RL = 15V / 0,082A = 210Ω.

Für die folgenden Messungen werden Fixwiderstände und keine Lampen verwendet.

Wie hängt der Strom von der Spannung ab?

Messschaltung

Die Spannung an einem Stromkreis wird kontinuierlich erhöht.

Ergebnis

Diagramm

Kommentar

Die Stromstärke ist proportional der Spannung

Wie hängt der Strom vom Verbraucher ab?

Messschaltung

Der Widerstand an einem Stromkreis wird kontinuierlich verkleinert.

Ergebnis

Diagramm

Kommentar

Die Stromstärke ist indirekt proportional dem Widerstand

Wie hängt die Spannung vom Verbraucher ab?

Messschaltung

Die Spannung wird kontinuierlich mit dem Widerstand verstellt, damit die Stromstärke gleich bleibt.

Ergebnis

Diagramm

Kommentar

Die Spannung (besser der Spannungsabfall) ist proportional dem Widerstand

Aufgabenstellung

pdf (1K)Aufgabenstellung