Lichtmessung

Bei der Lichtmessung wird die Beleuchtungsstärke E in der Einheit lx gemessen. Sie ist ein Maß für die Helligkeit.

Anwendung der Lichtmessung

Beispiele für die Beleuchtungsstärke

  • Straßenbeleuchtung ... 20lx
  • Kellerraum ... 200lx
  • Schaufenster ... 2.000lx
  • Sommertag ... 20.000lx(bis ca. 100.000lx)

Was messe ich?

Beleuchtungsmessung = ohne Fremdlicht (Tageslicht)

Lichtmessung = Messung des Istzustandes (tageszeitabhängig)

Abstände

Die Beleuchtungsstärke wird 80 cm über dem Boden (Tischhöhe) gemessen und die Messpunkte müssen gleichmäßig über den Raum verteilt sein.

Anzahl der Messpunkte im Raster

Die Ortsangabe der einzelnen Messpunkte erfolgt über xy - Koordinaten.