Steuerungsaufgaben I

Kaskadenschaltung zweier Förderbänder

Mit einem Taster werden zwei Förderbänder eingeschaltet. Gleichzeitig werden beide Motoren gegen Überlastung geschützt.

Fällt M2 (das hintere Band) aus, muss auch M1 stehen bleiben.

Fällt M1 (das vordere Band) aus, kann auch M2 weiter laufen und leeren.

Anlagenschema:

Schuetz_04_3 (7K)

Leistungsteil:

Schuetz_04_1 (13K)

Steuerteil:

Schuetz_04_2 (7K)