Widerstand von Leitungen

Der spezifische Widerstand

Um alle möglichen Leiter miteinander vergleichen zu können, wird der"spezifische Widerstand"der Widerstand eines
Drahtstückes
von 1 m Länge
und 1 mm2 Querschnitt
ρ ("RHO") herangezogen.

Werte für den spezifischen Widerstand

Man findet sie in allen gängigen Tabellenbüchern:

Leiterwerkstoff Spezifischer Widerstand
ρ in Ωmm2/m
Kupfer 0,0173
Gold 0,0210
Aluminium 0,0265
 

Der Spezifische Leitwert

Er ist wieder der Kehrwert des spezifischen Widerstandes und wird mit dem Formelzeichen γ ("GAMMA") bezeichnet.

Leiterwerkstoff

Spezifischer Leitwert γ in Sm/mm2
Kupfer 56
Gold 46
Aluminium 36
 

Der Widerstand eines Drahtes

Die Berechnung des Drahtwiderstandes kann durch folgende Formel einfach gemacht werden:

Darin ist ausser der Drahtlänge und dem spezifischen Leitwert oder der Leitfähigkeit noch "A" der sogenannte Querschnitt des Leiters. Das ist durchaus bildlich zu verstehen. Wenn nämlich der Leiter gerade durchgeschnitten wird, sehen wir die Fläche (= Schnittfläche), durch die der Strom fließen kann, wenn er sich gleichmäßig im Leiter verteilt.

Manchesmal spricht man deshalb statt vom Querschnitt eines Leiters von der wirksamen Leiterfläche A.

Querschnitt

Die Berechnung eines Runddrahtes muss mit der Flächenformel für den Kreis gemacht werden, weil der Leiterquerschnitt eben eine Kreisfläche ist:

Berechnungen

Für das interaktive Formular brauchst du den Flash-Player. Achtung: , = .

Der Widerstand einer Zuleitung

Da eine Zuleitung aus einer Hin- sowie einer Rücklietung besteht, muss für diesen Fall die Leitungslänge zweimal berücksichtigt werden: