Grundlagen der E-Technik

Parallelschaltung von Widerständen

U = an allen || R gleich

I teilt sich im umgekehrten Verhältnis der R

etam3_1_1 (5K)

Rges_parallel_1 (1K)

Reihenschaltung von Widerständen

I = durch alle R gleich

U teilt sich im Verhältnis der R

etam3_1_2 (3K)

Vorwiderstände

etam3_1_3 (3K)

Rv_ber_a (1K)

Standortwiderstand

etam3_1_4 (5K)

Rst_ber_a (1K)

Die belastete Quelle

Einsetzungsverfahren

Quelle_substitutiv_a (2K)

Lastkennlinie

etam3_1_5 (3K)

Quelle_Kennlinie_a (2K)