Drehstromwicklung (Herstellung)

Statorisolierung

Die Art des verwendeten Materials richtet sich nach:

  1. der Temperaturbeanspruchung (Wärmeklassen)
  2. der Höhe der Betriebsspannung
  3. den Umgebungseinflüssen (Tropen, Gletscher)
  4. den mechanischen Einflüssen

Der schwächste für eine Isolierung verwendete Teil ist maßgebend für die Verwendung.

Wickelschema

Stator: 24 Nuten; 4 - polig; Einschichtwicklung

Einschichtwicklung (17K)

Prüfung der Wicklung

Prüfungen die der Sicherheit dienen (Elektrounfallschutz = gesetzlich vorgeschrieben

  1. Masseschluss
  2. Phasenschluss

Uprüf = 1kV + 2 x UN; mind. 1,5kV

Funktionsprüfungen

  1. Windungsschlussprüfung ( WS-Prüfer oder 3L - Symmetrie messen
  2. Drehfeldpüfung Motor zusammenbauen oder Kugel im Stator