[GM] Berechnungen zur Beleuchtungstechnik

Beleuchtungsberechnung nach dem Wirkungsgradverfahren (detailliert)

Berechnung_Lichtstrom_ges (189K)

Dabei spielen folgende Größen zusammen:

Φ ... Der Lichtstrom "PHI" in lm
ΦL ... Der Lampenlichtstrom in lm
EN ... die Nennbeleuchtungstärke in lx
A ... die Raumfläche
PW ... der Planwert
ηB ... der Beleuchtungswirkungsgrad
aus dem Raumwirkungsgrad ηR und Leuchtenbetriebswirkungsgrad ηLB

Bestimmung des Raumwirkungsgrades

Lichtärkeverteilungskurven
(LVK)
bei 1000lm
Reflexionsgrad ρ
Decke0,80,50,3
Wände0,50,30,50,30,3
Boden0,30,10,30,10,30,10,30,10,1
direkt stark gerichtet
LVT_A1 (46K)
Raumindex
k
Raumwirkungsgrad ηR in %
0,6615854525957535151
1,0807573697673705867
1,5958688829084848079
2,01029196879589918684
3,0111971069510395999291
5,0119102115100109981069796
direkt tief strahlend
LVT_A2 (50K)
Raumindex
k
Raumwirkungsgrad ηR in %
0,6524943424948424141
1,0736764606965615958
1,5898181758378777372
2,0978689819083847978
3,010794101909991948886
5,011610011197106961029493
vorwiegend direkt breit strahlend
LVT_B3 (52K)
Raumindex
k
Raumwirkungsgrad ηR in %
0,6413931303735292827
1,0595549465250444341
1,5746764606661585552
2,0837473677368666259
3,0958387778376777168
5,01069199869183878076
gleichförmig allseitig strahlend
LVT_C4 (68K)
Raumindex
k
Raumwirkungsgrad ηR in %
0,6363427262928232241
1,0524843404139353358
1,5655956525249454372
2,0746665595854524978
3,0847477686661615786
5,0948188777467706493
indirekt hochstrahlend
LVT_E2 (50K)
Raumindex
k
Raumwirkungsgrad ηR in %
0,615159101112685
1,028272019181913138
1,5413931302625201913
2,0514841403230262516
3,0655855523937343220
5,0776870634543423924

Fallbeispiel (Rechenvorschlag)

Neben den Zahlenwerten sind viele andere Aspekte der Lichtplanung wichtig. Eine gute Lichtplanung der künstlichen Beleuchtung ist eine richtige Herausforderung für den Fachmann.

Berechnung_Lichtstrom_ges (189K)

Die Berechnung erfolgt nach den Tabellen des Lehrbuches: Energie- und Gebäudetechnik; Verlag Handwerk und Technik; ISBN 978-3-582-03671-1


Lampentyp  

Anzahl der Lampen pro Leuchte
Raummaße
Länge= m
Breite= m
Höhe= m
Reflexionsgrade
Decke
Wände
Boden
Planungsfaktor

Ihr Innenraum benötigt Leuchten

Die folgende Tabelle gibt entsprechend der Anzahl Leuchten des oben angegebenen Lampentyps die erreichbare mittlere Beleuchtungsstärke [Lux] und die resultierende installierte elektrische Leistung [Watt] an.
Leuchten Lux Watt