Wiederholungsfragen

zu EGT-Energie (Grundlagen)

[1] Energie ist Arbeit und alles, was sich aus Arbeit gewinnen oder in Arbeit umwandeln lässt..Was ist Energie?
[2] Energieträger in ihrer natürlichen Form.Was verstehen wir unter Primärenergie?
[3] Erdöl, Erdgas, Kohle, Wasser und WindNenne fünf Energieträger, welche sich dem Begriff der Primärenergie zuordnen lassen:
[4] Durch Umwandlung entstandene Energieformen.Was verstehen wir unter Sekundärenergie?
[5] Wärme, Kraft, Licht.Was verstehen wir unter Nutzenergie?
[6] Die Energieträger werden im natürlichen Energiekreislauf immer wieder bereitgestellt..Was verstehen wir unter erneuerbarer Energie?
[7] Die Energieträger werden dem Kreislauf der Natur entzogen und stehen nachher nicht weiter zur Verfügung .Was verstehen wir unter nicht erneuerbarer Energie?
[8] mechanische Energie, elektrische Energie und Wärme.Welche physikalischen Energieformen werden unterschieden?
[9] Antwort bitte selber suchenWie wird Energie gemessen?
[10] 1Nm = 1Ws = 1JWie werden die Einheiten der Energieformen verglichen?
[11] Die Einheiten der Energieformen sind gleichwertig.Was verstehen wir unter dem Energieäquivalent?
[12] in Newton-Meter (1Nm).Wie wird die mechanische Energie gemessen?
[13] in Watt-Sekunde (1Ws)Wie wird die elektrische Energie gemessen?
[14] in Joule (1J)Wie wird die Wärme gemessen?
[15] E = F x s (Kraft mal Weg)Wie wird die mechanische Arbeit berechnet?
[16] von der Wassermenge und der Fallhöhe (q x h)Wovon hängt die Energie des Wassers ab?
[17]* Formen der Primärenergie sind Wasser, Sonne, Wind, Biomasse, Erdwärme Welche Arten von Primärenergie gibt es?
[18]* nicht erneuerbar sind:Kohle, Erdöl, Erdgas und Uran; erneuerbar sind: Sonne, Wind, Wasser, Biomasse und ErdwärmeWelche Primärenergien sind erneuerbar und welche nicht?
[19]* Speicher, Wasserschloss Schiebekammer, Druckrohrleitung, Kugelschieber, Turbine und Generator.Aus welchen Teilen besteht ein Speicherkraftwerk?
[20]* Kurzzeit- bzw. LangzeitspeicherNennen Sie die verschiedenen Wasserspeicher:
[21]* Pelton-, Francis- oder KaplanturbineWelche Turbinen werden in Wasserkraftwerken eingesetzt?
[22]* Freistrahl- oder Peltonturbinen.Welche Turbinen werden in Speicherkraftwerken mit großen Fallhöhen eingesetzt?
[23]* Turbinenhaus, Flusswehr.Aus welchen Teilen besteht ein Laufkraftwerk?
[24]* Hier wird der Energieüberschuss im Stromnetz zum Pumpen verwendet.Was versteht man unter einem Pumpspeicherkraftwerk?
[25]* keine, es werden auf der gleichen Welle Pumpenräder mitgeführtWelche Turbinen eignen sich für Pumpspeicherkraftwerke?
[26]* Feuerung mit Erdgas, -öl oder Kohle,auch Atomreaktor und Dampf- WasserkreislaufAus welchen Teilen besteht ein Wärmekraftwerk?
[27]* Kondensations-, Entnahmekondensations- und GegendruckturbineWelche Dampfturbinen kommen in Wärmekraftwerken zum Einsatz?
[28]* Kurze Anfahrzeit von ca. 20 minWelchen Vorteil haben Gasturbinen gegenüber Dampfturbinen?
[29]* Entstickung, Entstaubung und Entschwefelung der RauchgaseNennen Sie Umweltschutzmaßnahmen, die bei Wärmekraftwerken zur Anwendung kommen.
[30]* Siedewasserreaktor mit Dampfkreislauf; Druckwasserreaktor mit Primärdampfkreislauf und Sekundärdampfkreislauf mit Dampfturbine;Beschreiben Sie den Aufbau eines Atom- oder Kernkraftwerkes:
[31]* Beim Siedewasserreaktor wird Dampf direkt aus dem Reaktor zur Turbine geführt; beim Druckwasserreaktor werden die Dampfkreisläufe von Reaktor und Turbine getrennt.Nennen Sie den Unterschied zwischen einem Siede- und einem Druckwasserreaktor:
[32]* Er erzeugt mehr Spaltmaterial als er für den eigenen Betrieb benötigt.Welchen Vorteil bietet ein Brutreaktor gegenüber einem herkömmlichen Atomreaktor?
[33]* Erdwärme.Welche Energieform nützt ein geothermisches Kraftwerk?
[34]* Verbrennungsmotoren treiben einen Generator an, verbrannt wird Gas-, Pflanzenöl ..Was versteht man unter Blockkraftwerken?
[35]* mit Asynchrongeneratoren (doppelt gespeist mit Schleifringläufer), SynchrongeneratorenWelche Ausführungsarten von Windgeneratoren kommen für die Energieerzeugung zum Einsatz?
[36]* a) mit Stromüberschuss wird Druckluft in Erdholräumen gespeichert und später in Luftturbinen verstromt. b)Fotovoltaikgeneratoren erzeugen Gleichstrom c) Öl in Parabolspiegeln erhitzt erzeugt Wasserdampf für die Dampfturbine.Beschreiben Sie den Aufbau eines: a) Luftspeicher-, b) eines solarelektrischen und c) eines solarthermischen Kraftwerkes.
[37]* Sonnenlicht wird einem Brennspielge aus vielen ausgerichteten Spiegeln gebündelt und erzeugt Wasserdampf für eine Dampfturbine.Erläutern Sie die Funktion eines Paraboloidkraftwerks.
[38]* Erhitzte Luft steigt in einem Turm nach oben. Der Luftzug treibt einen Propeller mit Generator an.Erläutern Sie die Funktion eines Aufwindkraftwerks.
[39]* Durch zuführen wasserstoffreicher Gase an eine gitterförmige Anode und Sauerstoff an eine gitterförmige Kathode und einer dazwischen liegenden protonenleitenden Membrane entsteht durch die Synthese von H und O, der dabei Elektronen abgibt, Wasser und Strom. Wie funktioniert eine Brennstoffzelle?

Erläuterung

Die Fragen sind nach Kompetenzen gereiht und entsprechend markiert. Die Markierungen bedeuten

  1. [x]AP ... Frage zur Lehrabschlussprüfung aus dem WKV-Fragenkatalog
  2. [x] ... Frage zu Grundlagenkenntnissen, erforderlich für einen positiven Lehrgangsabschluss
  3. [x]* ... Frage zu weitergehenden Kenntnissen und Erläuterungen, erforderlich für einen guten Abschluss des Lehrgangs
  4. [x]** ... Frage zu weitergehenden Kenntnissen und Erläuterungen, erforderlich für einen ausgezeichneten Abschluss des Lehrgangs

drucken